Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehr

 Verkehr
Verkehr
Hier finden Sie Informationen zum Aufgabenbereich der Direktion Verkehr.
Frank Plum, PP Aachen


In der Direktion Verkehr des Polizeipräsidium Aachen arbeiten spezialisierte Beamtinnen und Beamte rund um das Thema „Verkehrsunfall“ – ihre Aufgaben finden sie in der Verkehrsunfallsachbearbeitung, Verkehrssicherheitsberatung, Verkehrsplanung, Verkehrsunfallanalyse, Verkehrsüberwachung und dem Opferschutz. Die Direktion Verkehr ist in zwei Verkehrsinspektionen unterteilt. Während die Verkehrsinspektion 1 für die operativen Tätigkeiten zuständig ist, obliegt der Verkehrsinspektion 2 die Sachbearbeitung.


Verkehrsinspektion 1

Die Verkehrsinspektion 1 arbeitet im Bereich der präventiven und repressiven Verkehrsunfallbekämpfung. Dazu gehören die Dienststellen Verkehrsdienst und Verkehrsunfallprävention/Opferschutz.

Die Aufgabenzuweisung des Verkehrsdienstes beinhaltet in erster Linie die Überwachung des Straßenverkehrs, wobei auch verkehrslenkende Maßnahmen zu dessen Aufgabengebiet zählen. Die gezielte Bekämpfung von Verkehrsunfällen ist Leitgedanke für die Aufgabenwahrnehmung des Verkehrsdienstes.

Weiterhin ist der Verkehrsdienst spezialisiert auf die Überwachung und Abnahme des Schwerlast- und Sonderverkehrs sowie die Geschwindigkeitsüberwachung mit spezieller Technik. 

Zudem werden Aufgaben im Rahmen von Sondereinsätzen und Alarmzugeinsätzen wahrgenommen.

Die Dienststelle Verkehrsunfallprävention/Opferschutz befasst sich mit verschieden Kampagnen und Konzepten für alle Zielgruppen der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Hierbei spielt für die Verkehrssicherheitsberater insbesondere die Verkehrs(-früh)-erziehung in Kindergärten und Schulen eine wichtige Rolle.

Seit Dezember 2011 beteiligt sich das Polizeipräsidium Aachen an der landesweiten Kampagne „Crash Kurs NRW“, um die Zahl der folgenschweren Verkehrsunfälle unter Beteiligung junger Menschen nachhaltig zu senken.


Verkehrsinspektion 2

Die Verkehrsinspektion 2 bearbeitet alle Arten der Verkehrsunfälle, Verkehrsordnungswidrigkeiten sowie Straftaten im Straßenverkehr. Die Inspektion gliedert sich in die Dienststellen

- Verkehrskommissariat 1:    Verkehrsunfallsachbearbeitung

- Verkehrskommissariat 2:    Sachbearbeitung sonstiger Verkehrsstraftaten

- Verkehrskommissariat 3:    Sachbearbeitung Verkehrsordnungswidrigkeiten


Leiterin der Direktion Verkehr: