Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Wipperfürth: In Schlangenlinien unterwegs
Auf der Straße Leiersmühle meldete ein Zeuge am Dienstag (14. Dezember) einen Audi, der in deutlichen Schlangenlinien in Richtung Halver fuhr.
PLZ
51688
Polizei Oberbergischer-Kreis
Polizei Oberbergischer-Kreis

Wipperfürth

Auf der Straße Leiersmühle meldete ein Zeuge am Dienstag (14. Dezember) einen Audi, der in deutlichen Schlangenlinien in Richtung Halver fuhr. Dem 49-jährigen alkoholisierten Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen 22.30 Uhr war der Notruf des Zeugen bei der Polizei eingegangen. Der Audi konnte wenig später kontrolliert werden. Der 49-jährige Fahrer aus Hückeswagen hatte deutliche Gleichgewichtsstörungen und erzielte bei einem Alkoholvortest einen Wert von über 1,9 Promille, was die Entnahme einer Blutprobe nach sich zog. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110