Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Räuber hat es auf Kopfhörer abgesehen

Off
Off
Räuber hat es auf Kopfhörer abgesehen
Zeugensuche
PLZ
45127
Polizei Essen
Polizei Essen

Essen Westviertel

Ein Räuber hatte es Donnerstagnachmittag (18. November) im Westviertel auf die Kopfhörer eines jungen Mannes abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.
Gegen 16:20 Uhr forderte ein Mann einen 18-Jährigen (deutsch), an der Einmündung Hoffnungsstraße / Lichtstraße auf, ihm seine Kopfhörer zu überlassen.

Als der Passant die Herausgabe verweigerte, schlug der Täter dem 18-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, nahm die Kopfhörer und flüchtete mit ihnen. 
Der Räuber soll Südländer und zwischen 20 bis 25 Jahren alt sein. Er hat dunkle Augen, schwarze Haare und einen schwarzen, kurzen Bart.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Geschehnissen oder zu dem Unbekannten machen können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden.

 

MUe.
 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110