Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Bonn-Brüser Berg: Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch
Unbekannte sind am Samstagabend (04.12.2021) in ein Reihenhaus an der Köhlstraße auf dem Brüser Berg eingebrochen.
PLZ
53125
Polizei Bonn
Hinweise erbeten!
Polizei Bonn

Nach dem derzeitigen Sachstand gelangten die mutmaßlichen Einbrecher unbemerkt auf den Balkon des Hauses, brachen ein Fenster auf und erlangten so Zugang zu den Räumen. Nachbarn nahmen gegen 20:50 Uhr Geräusche aus dem Reihenhaus wahr und verständigten die Polizei, die vor Ort den Einbruch feststellte. Die unbekannten Täter waren bereits unbemerkt vom Tatort geflohen. Eine Fahndung im Nahbereich führte nicht mehr zu ihrer Feststellung. Bislang unklar ist, ob bei dem Einbruch etwas entwendet wurde.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK13.Bonn [at] polizei.nrw.derel="noopener" target="_blank" entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110