Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Zentrale Aufgaben

Direktion Zentrale Aufgaben
Zentrale Aufgaben
Hier finden Sie Informationen zum Aufgabenbereich der Direktion Zentrale Aufgaben.

Um die operativen Aufgaben der Polizei erfolgreich durchführen zu können, müssen die erforderlichen Rahmenbedingungen vorhanden sein. Die Direktion Zentrale Aufgaben schafft den regulativen Rahmen für die Mitarbeitenden und die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Organisationseinheiten der Polizei Aachen unter anderem durch Dienstanweisungen und Allgemeinverfügungen, die Bereitstellung der nötigen Haushaltsmittel und aller Personalressourcen. Zudem leistet sie die logistischen und administrativen Voraussetzungen für eine gelingende Arbeit der Polizei. Aufgeteilt werden die Aufgaben der Direktion Zentrale Aufgaben in ein Direktionsbüro und drei verschiedene Dezernate, sowie dem Polizeiärztlichen Dienst. Ihr Direktionsleiter ist zugleich der Stellvertreter des Polizeipräsidenten.

Dezernat Zentrale Aufgaben 1

Die vier Dienststellen des Dezernats Zentrale Aufgaben 1 sind in den Bereichen Logistik und Recht aufgestellt und bearbeiten folgende Sachgebiete:
Waffen-, Versammlungs- und Organisationsrecht, Datenschutz, Datenservice, Vorgangsverwaltung, Haushalt, Liegenschaftsverwaltung, Wirtschaftsangelegenheiten, Vergabestelle (Beschaffung), Lager, Poststelle und die Hausdruckerei des Polizeipräsidium Aachen.

Dezernat Zentrale Aufgaben 2

Die drei Dienststellen des Dezernats Zentrale Aufgaben 2 bearbeiten das Personal- und Bildungsmanagement. Als Einstellungs- und Ausbildungsbehörde werden hier die Anwärterinnen und Anwärter betreut. Laufende oder neue Arbeitsverhältnisse werden begründet sowie Beamtinnen und Beamte ernannt, umgesetzt oder versetzt. Die Fortbildungsstelle kümmert sich um das örtliche Fortbildungsangebot und koordiniert die landesweiten Fortbildungsveranstaltungen. Zudem sind hier der Arbeitsschutzbeauftragte, die Gleichstellungsbeauftragte, die Schwerbehindertenvertretung, das Beschwerdemanagement und das Behördliche Gesundheitsmanagement (BGM) inklusive dem Sportbeauftragten der Behörde angesiedelt.

Dezernat Zentrale Aufgaben 3

Die beiden Dienststellen des Dezernats Zentrale Aufgaben 3 sind für jede Form von Technik und Ausrüstung, die in der Polizei Aachen benötigt oder eingesetzt wird, verantwortlich. Die Dienststellen verstehen sich als Servicedienststellen und bieten insbesondere Hilfestellungen in den Bereichen Netzwerktechnik, Anwendungstechnik, Funktechnik, Telefontechnik und Leitstellentechnik, sowie der Waffen und persönlichen Ausrüstung für alle Polizeivollzugsbeamte.

Die dienstlichen Geräte und der Fuhrpark werden durch das Dezernat Zentrale Aufgaben 3 nicht nur verwaltet, sondern auch vergeben, neuerdings durch einen modernen Fahrzeugpool. Auch werden Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Fahrzeugen in der hauseigenen Werkstatt durchgeführt. Unsere Werkstatt entspricht den Standards der heutigen Zeit und bietet somit optimale Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse.

Polizeiärztlicher Dienst

Der Polizeiarzt und sein Team sind nicht nur für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidium Aachen zuständig, sondern auch für die Beschäftigten der Landräte Düren und Heinsberg. Neben der klassischen kurativen Arbeit ist der Polizeiärztliche Dienst für die Abrechnung der freien Heilfürsorge, medizinische Gutachten, Kraftfahrzeugtauglichkeitsuntersuchungen und vielem mehr zuständig.

Für all diese Aufgaben bietet die „Praxis“ des polizeiärztlichen Dienstes im 2019 neu bezogenen Polizeipräsidium beste Voraussetzungen

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110