Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ferienreiseverkehr Route checken
Route checken
Ferienreiseverkehr
  • Informieren Sie sich frühzeitig über das Verkehrsaufkommen auf der geplanten Strecke, denken Sie auch an Baustellen und erhöhtes Staugefahr auf Ihrer Route.  
  • Planen Sie ausreichend Pausen ein und erkundigen Sie sich bei Reisen mit Kindern schon im Vorfeld über Rastanlagen mit gesicherten Bereichen zum Spielen und Bewegen.

 

 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110