Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2017

Logo Pressekonferenz Kriminalstatistik
Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2017
Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Erkenntnisse aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2017 (PKS) für das Stadtgebiet Aachen und die Städteregion.

 

Die Gesamtkriminalität in Aachen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 8,3% gesunken. Gleichzeitig ist die Aufklärungsquote um 3,7% gestiegen!

Die Polizei Aachen verzeichnet einen Rückgang der Straßenkriminalität um 14,7%. Als Straßenkriminalität werden die Delikte bezeichnet, die im öffentlichen Raum begangen werden oder von dort ausgehen. Die Aufklärungsquote ist auch in diesem Bereich leicht gestiegen.

Im Bereich des Wohnungseinbruchdiebstahls gab es einen Rückgang von 19% und einen leichten Anstieg der Aufklärungsquote (um 0,3 Prozent). Bei den Taschendiebstählen ist jedoch ein Anstieg der Fallzahlen um 6,7% festzustellen.

 

Die Gesamtübersicht steht im Downloadbereich zur Verfügung.