Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktuelles zur Einsatzlage

Titelbild Hambacher Forst
Aktuelles zur Einsatzlage
Nach wochenlangem Einsatz hat sich die Polizei aus dem Hambacher Forst zurückgezogen.

Noch bis Dienstag hatte die Polizei mit Millionenaufwand 86 Baumhäuser geräumt und abgebaut. Die Landesregierung begründete die Räumung mit Sicherheitsaspekten, unter anderem mit fehlendem Brandschutz in den Baumhäusern. Nach Worten des Pressesprechers der Polizei Paul Kemen werde die Polizei einen weiteren Einsatz in dem Waldgebiet prüfen, sobald die betroffenen Kommunen um Vollzugshilfe bitten - etwa, um neue Baumhäuser zu räumen.


Rückbau Lorien Bild 26
Räumung Tripod Bild 25
Personenbegleitung Bild 24
Räumung Lorien Bild 22
Hambacher Forst Bild 21
Waldspaziergang 20
Waldspaziergang 19
Waldspaziergang 18
Bereitgelegt Molotowcocktails 17
Polizei holt Aktivisten von einem Tripod 16
Aktivist besetzt Tropod 15
Polizisten mit Schutzanzügen bekleidet 14
Aufräumarbeiten im Hambacher Forst 13
Hambacher Forst 12
Aufräumarbeiten im Hambacher Forst 11
Pyrotechnik und Schraubenmuttern 8
Polizeibeamte tragen Teilnehmer einer Sitzblockade weg 10
Durch Bewurf beschädigtes Polizeifahrzeug 9
Mit Fäkalienüberschütteter Polizist 7
Polizeibeamte wehren Fäkalienbewurf ab 6
Straftäter schüttet Eimer mit Fäkalien aus 5
Tripod 4
Polizei nimmt Kontakt mit Aktivisten auf 3
Barrikaden im Hambacher Forst 2
Barrikaden im Hambacher Forst 1